Aktuelle Nachrichten Wiesbaden

Die aktuellen Nachrichten aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und den Vororten erhaltet ihr bei der Online-Zeitung Boost your City schnell, unkompliziert und verlässlich. Ebenso sind zahlreiche Berichte und News aus den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft, Unterhaltung und Blaulicht zu finden. Wir bringen die Region ins Netz und bringen der Region das Netz nahe.

Neuer Skate-Platz in Hochheim am Main

Im Mai 2019 schrieb der damals 10-jährige Jon Weilbächer einen Brief an die Jugendarbeit der Stadt Hochheim am Main und legte eine Liste mit über 60 Unterschriften von Kindern bei, die er gesammelt hatte und die sich für Hochheim eine Skate- und BMX-Bahn wünschten. Planung gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen Kurz darauf fand ein gemeinsames Treffen mit der Hochheimer Jugendarbeiterin Petra Pfeffermann statt, bei dem es sowohl um einen BMX-Parcours...

Brutaler Angriff mit Stichwaffen und Schlagstöcken in Wiesbaden

Am Freitag (07. Mai 2021) gegen 20:30 Uhr kam es in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden zu einem brutalen Angriff. Im Bereich der Straße "Am Wartturm" in Wiesbaden wurde ein 33-jähriger Mann von drei Personen angegriffen und verletzt. Die über den Notruf alarmierten Polizeibeamten fanden den 33-Jährigen verletzt vor. Von den Angreifern fehlte jede Spur. Fahndung nach den Tätern läuft Ersten Erkenntnissen zufolge sollen bei der Auseinandersetzung Stichwerkzeuge und Schlagstöcke zum Einsatz...

Demonstration vor dem Hauptbahnhof in Wiesbaden

Am Donnerstagabend (7. Mai 2021) ab 18 Uhr findet eine Demonstration auf dem Bahnhofsvorplatz in Wiesbaden statt. Die Demonstranten wollen auf die aktuelle Situation in Kolumbien aufmerksam machen. Gewalt in Kolumbien beenden Kolumbianer aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet haben sich dazu entschieden, mittels Demonstrationen international auf die dramatische Situation in Kolumbien aufmerksam zu machen. Eine der Organisatorinnen erklärt gegenüber BYC-News, dass sie dabei von den beiden Organisationen "Colombia Viva" und "Red Colombia"...

Ersthelfer bestehlen Unfallopfer in Wiesbaden

Am Donnerstagmittag (6. Mai 2021) gegen 13:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Adolfstraße in Wiesbaden. Die "Ersthelfer" erwiesen sich als ziemlich dreist und bestohlen das Unfallopfer. Ein Radfahrer war gestürzt und wurde bestohlen Gegen 13: 00 Uhr hatte ein Autofahrer die Tür seines Wagens geöffnet und dabei nicht auf den Verkehr geachtet. Ein von hinten herannahender 43 Jahre alter Radfahrer musste daraufhin stark abbremsen und stürzte. Daraufhin liefen...

Junge Frau in Wiesbaden verfolgt und sexuell belästigt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (6. Mai 2021) gegen 1:35 Uhr wurde eine junge Frau auf offener Straße in der Gartenfeldstraße in Wiesbaden von einem unbekannten Mann verfolgt und sexuell belästigt. Die Frau konnte fliehen, sah den Mann aber kurze darauf wieder Die 20-Jährige lief aus Richtung Hauptbahnhof kommend an der dortigen Tankstelle entlang und über die Gartenfeldstraße in Richtung Mainzer Straße. Auf ihrem Weg bemerkte sie plötzlich ein...

Volker Bouffier: Sonderregelungen für geimpfte und genesene Personen in Hessen

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat am Dienstag (5. Mai 2021) im Nachgang zur heutigen Kabinettsitzung zu den gefassten Beschlüssen informiert. „Wir sind noch mitten in der Pandemie, aber es stimmt mich zuversichtlich, dass die Infektionszahlen derzeit sinken. Zugleich steigt die Zahl der geimpften Personen in Hessen deutlich an. Für sie gilt: Wer vollständig geimpft ist oder in den letzten sechs Monaten eine Corona-Infektion überstanden hat, wird Negativ-Getesteten gleichgestellt und...

68-jährige Seniorin wird im Bus in Wiesbaden angegriffen und keiner hilft

Wie der Polizei am gestrigen Montag (03.05.2021) mitgeteilt wurde, kam es am vergangenen Freitag (30.04.2021) am späten Vormittag in einem Linienbus in Wiesbaden zu einer Beleidigung einer 68-jährigen Seniorin, welche zunächst beschimpft und im weiteren Verlauf von einem unbekannten Täter in das Gesicht gespuckt wurde. Vorfall in Linie 27 Die Wiesbadenerin fuhr gegen 11:30 Uhr mit der Linie 27 von Dotzheim Richtung Hauptbahnhof. Da ein Fahrgast im Bus keine Mund-Nasen-Bedeckung trug,...

Asklepios Klinik Wiesbaden eröffnet neuen Glücksplatz

Gemeinsam mit dem Wiesbadener Glückstag hat die Asklepios Paulinen Klinik einen eigenen Glücksplatz eingerichtet. Sechs Tafeln geben praktische Kurzanleitungen für die mentale Entspannung. Stress sitzt gern in den Gelenken An der ersten Station wird erklärt, dass der Stress gern in den Gelenken sitzt und das Knöchel- oder Handgelenkkreisen entspannt. Ein weiteres Schild gibt Inspiration für eine Augenentspannung: In die Ferne schweifen und wieder in die Nähe schauen sorgt für relaxte Augen....

Boost your City ist deine Wiesbadener Online Nachrichten Seite