Bereits seit dem 20. Mai 2022 ist der WWE-Star Randy Orton verletzt. Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass er sich einer Operation unterzog und es schlecht für eine Rückkehr in den Ring aussieht, gibt es nun gute Neuigkeiten direkt von Ortons Vater, dem WWE Hall of Famer Cowboy Bob Orton Jr.

Bei einem virtuellen Signing für das K & S WrestleFest teilte er mit: „Er (Randy Orton) macht Fortschritte. Ich sehe ihn vielleicht einmal in der Woche oder so. Aber er macht Fortschritte. Er wird wieder zurückkehren.“

Wann dies der Fall sein wird, ist noch nicht bekannt. Doch nach Angaben von Ortons Vater ist eine Rückkehr des Wrestling-Stars früher oder später zu erwarten.