Am Samstagnachmittag (11. September 2021) gegen 16:55 Uhr kam es auf der Bundesstraße B26 zwischen Griesheim und Riedstadt-Wolfskehlen zu einem schweren Verkehrsunfall.


Fünf Personen wurden dabei verletzt

Ein 18-jähriger polnischer Autofahrer befuhr mit seinem VW Caddy die Bundesstraße und geriet aus bislang noch unbekannter Ursache in den Gegenverkehr. Dort krachte er frontal gegen einen entgegenkommenden Lastwagen.

In Folge des Aufpralls überschlug sich der mit vier Personen besetzte VW und blieb schließlich im Straßengraben liegen. Alle Fahrzeuginsassen kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die B26 in beide Richtungen für rund zwei Stunden vollgesperrt werden.