Am frühen Mittwochmorgen (22. Juni 2022) kam es gegen 5:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A5 bei Mörfelden Walldorf in Fahrtrichtung Weiterstadt. Laut Meldung war ein Sprinter auf einen LKW aufgefahren.


Vor Ort bestätigte sich die Lage

Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnten sie die Unfallstelle vor dem Parkplatz Brühlgraben ausfindig machen. Die gemeldete Lage bestätigte sich. Glücklicherweise konnte der Fahrer des Transporters sein Fahrzeug eigenständig verlassen, so dass die Feuerwehr zu dessen Befreiung nicht tätig werden musste.

Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich daher auf die Absicherung gegen den fließenden Verkehr, wofür die zwei rechten Fahrspuren gesperrt wurden.

Im Einsatz waren:

  • die Polizei
  • das DRK
  • ein Notarzt
  • die Feuerwehr Mörfelden mit fünf Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften