Am Montagabend (30. Mai 2022) um kurz nach 19:00 Uhr, schlug ein Unbekannter eine Scheibe der Eingangstür zur katholischen Kirche St. Bonifatius in der Friedrichstraße ein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


Der Täter flüchtete zu Fuß

Von dem vermutlich jugendlichen Täter ist bislang lediglich bekannt, dass er etwa 17 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß ist. Er flüchtete nach der Tat zu Fuß. Es entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

Die Beamten der Polizeistation Groß-Gerau haben die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bitten in diesem Zusammenhang um Hinweise unter der Telefonnummer 06152 – 1750.