Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – getreu dieses Mottos findet am Samstag, 2. Juli 2022, der städtische Abfall-Aktionstag „Umwelttag für eine saubere Kreisstadt“ statt. Die Stadtverwaltung hofft auf eine mindestens so große Beteiligung wie beim ersten Umwelt-Aktionstag im März dieses Jahres.


Start des Abfall-Aktionstags ist um 9.00 Uhr am Groß-Gerauer Bauhof in der Mühlstraße 6-8, wo auch alle Arbeitsmaterialien auf die freiwilligen Helferinnen und Helfer warten:

Handschuhe, Müllsäcke, Eimer und Greifzangen stehen bereit, damit die Müllsammel-Aktion ein voller Erfolg wird. Nach kurzer Einweisung und Einsatzplanung startet der Aktionstag für eine saubere Kreisstadt. Alle ehrenamtlichen Müllsammler erhalten bei der Ausgabe der Arbeitsmaterialien ein Lunch-Paket samt Getränk.

Interessierte werden gebeten, sich bis Montag, 27. Juni 2022, anzumelden unter: abfallwirtschaft@gross-gerau.de. Telefonische Rückfragen beantwortet allen Interessierten Evripidis Zisopoulos vom Amt Hochbau und Liegenschaften der Kreisstadt Groß-Gerau. Tel.: 06152 – 71 62 62.

Der nächste Aktionstag findet am Samstag, 8. Oktober 2022, statt. Beginn ist ebenfalls um 9.00 Uhr

Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Schulen oder sonstige Einrichtungen, die im öffentlichen Raum außerhalb der Umwelttage und unabhängig von den seitens der Kreisstadt geplanten Aktionen Müll einsammeln möchten, erhalten von der Kreisstadt Groß-Gerau auf Anfrage unter 06152– 71 62 62 oder per Mail an abfallwirtschaft@gross-gerau.de alle benötigten Werkzeuge und Utensilien.