Ferrero ruft derzeit bestimmte „kinder“ Artikel zurück, die im Werk Arlon in Belgien hergestellt wurden. Als Grund für die Maßnahme wird eine mögliche Kontamination mit Salmonellen angegeben. Die genannten Produkte stehen in einem möglichen Zusammenhang mit einem Salmonellen-Ausbruchsgeschehen. Vor dem Verzehr betroffener Produkte wird dringend gewarnt!


Folgende Produkte sind betroffen:

kinder Überraschung 3er Pack (3 x 20g)
Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen April bis Juni 2022

kinder Schoko-Bons und kinder Schoko-Bons White 
Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen Mai und September 2022

kinder Überraschung Maxi 100g (ohne Abbildung)
Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen August und September 2022

kinder Mini Eggs 100g (ohne Abbildung)
Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen August und September 2022

kinder Mix Packungen, die einen der oben genannten Artikel enthalten (ohne Abbildung)
Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen August und September 2022

Quelle: Ferrero

Betroffene Produkte sollten beim Kundenservice gemeldet werden

Alle anderen Ferrero-Produkte, einschließlich anderer kinder-Produkte in Deutschland, sind von diesem Rückruf nicht betroffen. Sollten Sie aber eines der betroffenen Produkte besitzen, bewahren Sie das Produkt auf und kontaktieren Sie den Kundenservice:

Kundenservice Deutschland
Ferrero MSC GmbH & Co. KG
Consumer Service
60624 Frankfurt

Telefon: 069 – 665 6660 (Montag bis Freitag 8:30 bis 17:30 Uhr)
E-Mail: consumerservice@ferrero.com

Achtung: Der Rückruf wurde am 8. April ausgeweitet – Zahlreiche weitere Produkte von Ferrero betroffen