Seit Donnerstagmorgen (11. November 2021) um 10:00 Uhr ist die Polizei Mainz anlässlich dem Startschuss für die 5. Jahreszeit in der Innenstadt im Einsatz. Nun zieht die Polizei eine erste Zwischenbilanz:


Polizei musste nur selten einschreiten

Die Stimmung bei den zahlreichen Närrinnen und Narrhalesen ist ausgelassen und friedlich. Neben Präsenz und Fußstreifen, ist die Polizei auch im Rahmen von Verkehrsmaßnahmen im Einsatz.

Bis zum späten Nachmittag mussten die eingesetzten Kräfte nur selten einschreiten, Anlass waren Körperverletzungs- und Beleidigungsdelikte sowie strafrechtlich nicht relevante verbale Auseinandersetzungen und Streitigkeiten.

Zum Kommentar: Absage der Weihnachtsmärkte und Spaltung der Gesellschaft