Nachdem am vergangenen Wochenende mutmaßlich Jugendliche im Wormser Stadtteil Hochheim die Windschutzscheibe eines PKWs mit einem großen Stein zertrümmerten, sucht die Polizei in Worms jetzt mit Hochdruck nach Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich in Nacht von Freitag (09.07.2021) auf Samstag (10.07.2021) in der Rudolf-Heiligers-Straße in Worms-Horchheim. Nach ersten Ermittlungen haben offenbar zwei Jugendliche den Stein aus einem Vorgarten in der Bindseilstraße entnommen und auf einen in der Rudolf-Heiligers-Straße geparkten Opel geworfen. Nach Hinweisen von Zeugen muss sich der Vorfall am frühen Samstagmorgen (10.07.2021) um 05:00 Uhr abgespielt haben.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.