Aus gegebenem Anlass informiert das Bürgeramt der Landeshauptstadt Mainz über die aktuelle Dauer der Rücklieferung von Reisepässen und Personalausweisen, die von der Bundesdruckerei in Berlin erstellt werden.


Verzögerungen vor den Sommerferien

Das Bürgeramt weist darauf hin, dass die Bearbeitungszeit für Reisepässe in Berlin demnach derzeit bis zu fünf Wochen in Anspruch nimmt. Bei den Personalausweisen sind aktuell vier Wochen einzuplanen.

Vor den Sommerferien vom 25. Juli bis 2. September 2022 komme es zudem erfahrungsgemäß zu längeren Wartezeiten für einen Termin im Bürgerservice und den Ortsverwaltungen. Mit Blick auf die bevorstehenden Sommerferien wird daher dringlich empfohlen, sehr frühzeitig einen Termin für die Pass-und Ausweisbeantragung zu vereinbaren. Ein Termin kann dabei in jeder der 15 Ortsverwaltungen oder im Bürgerservice gebucht werden – unabhängig davon, in welchem Mainzer Stadtteil der/die Antragstellende wohnt.