Am Samstag (23.10.2021) wurde die Polizei Worms gegen 12:45 Uhr zum Lidl Parkplatz in die Remeyerhofstraße gerufen. Die Anrufer teilten mit, dass zwei Südländer auf dem LIDL-Parkplatz Küchenmesser zum Verkauf anbieten würden. Die Verkaufsfläche war der Kofferraum von ihrem Fahrzeug.


Wer kann Hinweise geben?

In den meisten Fällen finden solche Verkäufe immer zu weit überteuerten Preisen statt. Die beiden Verkäufer können noch vor Ort von den Polizeibeamten angetroffen werden. Bei der Kontrolle konnten im offenstehenden Kofferraum des Peugeot-Kombi etwa 20 Kartons mit Küchenmesser aufgefunden werden. Da Beide keinen Verkauf zu diesem Zeitpunkt tätigten und sich auch kein Geschädigter bei der Streife meldete wird um Hinweise gebeten, wer einen Verkauf getätigt oder beobachtet hat.

Hinweise nimmt die Polizei in Worms telefonisch unter 06241-852-0 entgegen. Die Anzeige wegen des fehlenden Gewerbescheines wurde bereits eröffnet und der Stadt Worms zuständigkeitshalber übersandt.