Auch am Samstag (11. Dezember 2021) setzen sich in kleineren Gruppen erneut zahlreiche Landwirte und Winzer mit ihren weihnachtlich beleuchteten Traktoren in Schwabenheim in Bewegung. Ziel ist es, Kinderaugen mit dem „Funken der Hoffnung“ zum Leuchten zu bringen.


Tour durch Schwabenheim

Rund 30 bis 40 Traktoren bringen den Lichterglanz nach Schwabenheim. Der geplante Start ist um 17:15 Uhr in der Bachstraße. Von dort verläuft die Route wie folgt:

  • Schulstraße
  • Elsheimer Straße Richtung Neubaugebiet
  • Am Sonnenberg an der Grundschule vorbei Richtung Kindergarten
  • Danach werden zwei Schleifen durch den Ortskern gefahren
  • Den Abschluss findet der Lichterumzug in der Mainzer Straße

Touren durch Rheinhessen und Groß-Winterheim fanden bereits statt

Etwa 130 Landwirte und Winzer aus Rheinhessen und weiten Teilen Rheinland-Pfalz brachten bereits am vergangenen Samstag (04.12.2021) mit ihren weihnachtlich geschmückten und bunt beleuchteten Traktoren, auf ihrer 94 Kilometer langen Tour durch Rheinhessen, nicht nur die Kinderauen zum Strahlen. Ziel war, wie auch schon im vergangen Jahr, die Kinderklinik der Mainzer Universitätsmedizin, um mit einer Vielzahl von Sachspenden den kleinen Patienten ein „Funken der Hoffnung“ zu entzünden.

Auch am Freitag (10.12.2021) starteten rund 30 Traktoren ab 18:00 ihre Rundfahrt. An diesem Abend ging es durch Groß-Winternheim.