Am Donnerstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Bodenheim-Nackenheim gegen 00:45 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. Bei der Alarmierung wurde ein Nebengebäudebrand in der Keltenstraße in Nackenheim gemeldet.

Der Einsatz konnte rund 3 Stunden später beendet werden

Wie die Feuerwehr mitteilt, kam es neben einem Wohnhaus in einem Abstellraum zu einem Brand. Bei Ankunft der Einsatzkräfte befand sich der Raum bereits im Vollbrand. Zwei Trupps sind mit Pressluftatmer in die Räumlichkeiten und löschten den Brand. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert und weitere Verkleidungsteile demontiert, so dass die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben werden konnte. Der Einsatz konnte gegen 03:15 Uhr beendet werden.

Im Einsatz waren:

  • 17 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bodenheim-Nackenheim
  • Polizei Oppenheim
  • Malteser Mainz
  • DRK OV VG Bodenheim in Nackenheim
  • Einsatzleiter: Oliver Hochhaus