Am Mittwoch (09. Juni 2021) kam es gegen 09:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L423 zwischen Mainz-Mombach und Budenheim. Der Fahrer eines Motorrades wurde bei dem Unfall leicht verletzt. BYC-News war vor Ort.

PKW-Fahrer nahm Motorrad die Vorfahrt

Nach ersten Informationen von BYC-News kam der silberne VW Golf aus Richtung Mombach und wollte ins Budenheimer Gewerbegebiet abbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich den Motorradfahrer, der aus Richtung Budenheim kam. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Motorrad.

Motorradfahrer in Klinik eingeliefert

Da der 47-jährige Motorradfahrer nach dem Zusammenstoß zu Boden fiel und noch einige Meter über den Asphalt rutschte, zog er sich leichte Verletzungen an Armen und Beinen zu. Er wurde vorsorglich vom ASB-Rettungsdienst in eine Mainzer Klinik gebracht. Der 24-jährige Fahrer des VW Golf blieb unverletzt. Das Motorrad der Marke Kawasaki war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.