Am  Samstag (9. Oktober 2021) gibt es einen Testlauf der Sirenen in der Stadt Ingelheim. Die Freiwillige Feuerwehr Ingelheim wird im gesamten Stadtgebiet den Probealarm in der Zeit von 12:00 Uhr bis 12.15 Uhr durchführen.

Es werden alle Alarmierungen getestet

„Ziel der Probealarmierung soll es sein, technische Störungen der Anlagen zu erkennen, aber auch die Ingelheimer Bürgerinnen und Bürger zu sensibilisieren und den Warnprozess transparenter zu gestalten“, so Dr. Christiane Döll, zuständige Dezernentin.

Getestet werden alle Alarmierungen, somit auch die Katastrophenschutzsignale. So wird am Samstag als erstes Signal das des Feueralarms ertönen: eine Minute Dauersignal mit zwei kurzen Unterbrechungen. Im Anschluss kommt das Katastrophenschutzsignal – eine Minute auf- und abschwellender Ton. Am Ende ertönt ein Entwarnungston für die Dauer von einer Minute.