Am Freitag (13. August 2021) gegen 15:20 Uhr kam es in der Von-Steuben-Straße kurz vor der Einmündung zur Kurfürstenstraße in Fahrtrichtung Worms-Herrnsheim zu einer Verkehrsunfallflucht.

Wer hat etwas beobachtet?

Ein zurzeit unbekannter Taxifahrer wechselt nach Angaben der anderen Verkehrsunfallbeteiligten derart abrupt die Fahrspur nach rechts, dass eine 55-jährige Verkehrsteilnehmerin, welche sich mit ihrem Pkw bereits auf der rechten Fahrspur befindet, eine Gefahrenbremsung durchführen muss, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Eine dahinterfahrende 43-jährige Pkw-Fahrerin kann nicht mehr rechtzeitig reagieren und ihr Fahrzeug abbremsen. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, lenkt sie ihren Pkw nach links auf die dort befindliche Grünfläche, wodurch es zum Zusammenstoß mit einem Baum kommt. Glücklicherweise wird hierdurch niemand verletzt.

Der Baum wird durch den Zusammenstoß in Mitleidenschaft gezogen und muss durch die Feuerwehr beseitigt werden. Der Taxifahrer, welcher in diesem Fall durch sein Fahrmanöver hauptsächlich die Unfallursache gesetzt hat, entfernt sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Ob dieser zu diesem Zeitpunkt überhaupt Kenntnis über einen Verkehrsunfall hatte, ist zurzeit nicht bekannt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Worms unter der Telefonnummer 06241-8520 entgegen.