Am Donnerstagmittag (29. April 2021) gegen 13:40 Uhr kam es zu Streitigkeiten zwischen zwei Arbeitern auf einem Firmengelände in der Robert-Bosch-Straße im Industriegebiet Ginsheim-Gustsvsburg. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.


Das Opfer wurde schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, waren zwei Arbeiter im Alter von 19 und 25 Jahren in Streit geraten. Dabei hatte der 25-Jährige seinen Kontrahenten mit einem bislang unbekannten Gegenstand durch Stichverletzungen schwer verletzt. Anschließend flüchtete der Angreifer vom Tatort.

Das Opfer wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahndung nach dem noch immer flüchtigen Täter laufen aktuell auf Hochtouren. Die genauen Hintergründe der Tat werden von der Kriminalpolizei ermittelt.