Egal ob im Wohnzimmer, Flur oder eben Schlafzimmer – Bei der Einrichtung sollte einiges beachtet werden. Denn schon kleine Fehler können dazu führen, dass der gesamte Raum ungemütlich und überhaupt nicht einladend wirkt. Vor allem das Schlafzimmer sollte als Wohlfühl- und Rückzugsort dienen und daher so gemütlich wie möglich sein.

Die richtige Farbauswahl

Natürlich können Sie das Schlafzimmer Weiß streichen. Besonders gemütlich ist das jedoch nicht. Wie wäre es stattdessen mit einem beruhigenden Beige als Wandfarbe? Die Farbe wirkt warm, einladend und hilft beim Entspannen. Auch toll: Die Farbe Grau vermittelt Ruhe und Gelassenheit. Wer’s ein bisschen dramatischer mag, kann beispielsweise auch einen erdigen Braunton für das Schlafzimmer wählen.

Ein gemütliches Bett

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett, es lohnt sich also, in Qualität zu investieren. Ob wolkenweiche Boxspring-Betten, Polsterbett mit Federelement oder komplett metallfreie Holzgestelle. Für jeden Körper und jedes Bedürfnis gibt es das passende Modell. Mit Metallfedern oder Natur pur: Die Auswahl an Betten ist riesig und jeder Körper ist anders. Deshalb sollte man Matratzen im Fachhandel und zu Hause immer Probe liegen und auf Öko-Siegel und den eigenen Geruchssinn achten. Denn Formaldehyd, Flamm- oder Mottenschutz beeinflussen den Schlaf und die Gesundheit.

Wohlfühl-Atmosphäre und Schallschutz

Flauschige Kissen und Decken sorgen nicht nur für die Wohlfühl-Atmosphäre im heimischen Schlafzimmer. Sie haben zudem die Eigenschaft, einen Teil der Schallwellen zu absorbieren und so Geräusche zu dämpfen. Das Bett mit unzähligen Kissen sowie einer Schallschutz-Decke auszustatten trägt also nicht nur zum Kuschel-Faktor bei, sondern hilft auch dabei, den unerwünschten Geräuschpegel zu senken. Die Schlafqualität wird dadurch enorm erhöht, denn je ruhiger der Schlaf, umso besser und erholsamer ist er auch.

Die richtige Beleuchtung

Auch die Beleuchtung sollte bei der Einrichtung des Schlafzimmers nicht vernachlässigt werden. Schließlich trägt das Licht extrem zur Atmosphäre im Raum bei. Dimmbares Licht ist sehr prädestiniert für das Schlafzimmer, allgemein ist hier eine indirekte Beleuchtung empfehlenswert. Lichterketten, Tischleuchten sowie Kerzen runden das Ganze ab und sorgen im Handumdrehen für mehr Wohlfühl-Atmosphäre im Zimmer.

Doch eine passende Lampe zu finden ist nicht immer einfach. Meist sind die, die einem am besten gefallen, recht teuer. Mit dem Gutscheincode Lampenwelt kann man hier einiges an Geld sparen, welches man dann wieder in Vorhänge, Kissen oder Deko investieren kann. Alternativ kann man auch den Lomado Gutscheincode nutzen.

Das Chaos beseitigen

Äußere Ruhe verhilft zu innerer. Deshalb sollte man dem Chaos vor allem im Schlafzimmer keine Chance geben. Gute Helfer dabei sind integrierte oder separate Staukästen unter Matratze oder Bett, Nischen und jeden Zentimeter nutzende Einbauschränke sowie Nachttische mit Schubladen für den alltäglichen Krimskrams.