Blaulicht Rheinland-Pfalz: Am Sonntag (02. Januar 2022) kam es auf der Autobahn A61 gegen 14:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Koblenz in Höhe des Parkplatzes „Auf dem Hahnen“.


Sechs Personen wurden verletzt

Bei dem Unfall krachte ein 61-Jähriger mit seinem Mercedes aufgrund eines Bremsmanövers mit insgesamt drei weiteren Fahrzeugen zusammen. Hierbei wurden sechs Personen verletzt und in umliegende Kliniken gefahren. Drei der Fahrzeuge wurden zudem erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die genaue Unfallursache muss noch untersucht werden.

Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen und einem kilometerlangen Rückstau. Vor Ort waren neben der Autobahnpolizei Ruchheim, der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen, ein Notarzt, die Autobahnmeisterei Ruchheim, sowie die Feuerwehr Ludwigshafen mit 7 Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften.