Während der Vorstellung von „La Finta Giardiniera“ von Wolfgang Amadeus Mozart musste die Feuerwehr am Freitagabend (28. Januar 2022) gegen 21:10 Uhr im Staatstheater in Mainz anrücken. BYC-News war vor Ort.


Brandsicherheitsdienst alarmierte weitere Kräfte

Grund für den Einsatz war Brandgeruch und leichter Rauch, den die Brandsicherheitswache (BSW) der Feuerwehr Mainz im ersten Obergeschoss im Bereich der Damenumkleide festgestellt hatte. Er alarmierte die Feuerwehrleitstelle über die Entdeckung, diese entsandte gleich 5 Feuerwehrfahrzeuge mit 24 Mann Besatzung zum Theater an der alten Universität in der Mainzer Altstadt. Zudem kam der Rettungsdienst und die Polizei.

Schmorbrand an einer Steckdose

Nach ausgiebiger Erkundung der Feuerwehrkräfte, stellte sich heraus, dass sich an einer Steckdose in der Umkleide der Damen ein Schmorbrand entwickelt hatte. Der Netzstecker eines Schminkspiegels, welcher in der Steckdose steckte, wurde von der Feuerwehr aus der Steckdose gezogen und der Netzstecker auf untypische Hitze kontrolliert. Gegen 22:00 Uhr wurde der Einsatz beendet. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt.