In der Zeit zwischen Freitagabend (20. August 2021) um 19:00 Uhr und Montagnacht (23. August 2021) um 3:00 Uhr wurde ein Rettungswagen in der Barbarossastraße in Kaiserslautern mit Hundekot beschmiert.

Zweiter Vorfall innerhalb weniger Tage

Das Fahrzeug war auf dem Gelände eines des dort ansässigen Rettungsdienstes geparkt, als die Täter sich daran zu schaffen machen. Bislang sind der oder die Täter noch nicht bekannt und es liegen keine Hinweise vor.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage wurde ein Rettungswagen in der Barbarossastraße mit Hundekot beschmutzt. Erste vergangene Woche war es zwischen Dienstag und Donnerstag (17. bis 19. August) an gleicher Stelle zu einer ähnlichen Ekel-Attacke gekommen.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 – 369 2150 bei der Polizei in Kaiserslautern zu melden.