Gegen 20:30 Uhr wurde der Wiesbadener Polizei am gestrigen Montagabend (05.07.2021) ein randalierender Mann im Wiesbadener Rheingauviertel gemeldet.

Der sich äußerst aggressiv verhaltende 40-Jährige lief durch die Johannisburger Straße und hatte bereits an dort geparkten Fahrzeugen Scheiben eingeschlagen. Im weiteren Verlauf ging er noch auf zwei 33 und 47 Jahre alte Männer zu und attackierte diese mit Schlägen. Durch die Schläge stürzte einer der Beiden zu Boden.

Bei Eintreffen der Polizeibeamten konnte diese den Täter noch vor Ort antreffen und festnehmen. Im Anschluss wurde dieser zur Überprüfung seines Gesundheitszustandes in eine Klinik gebracht. Die beiden Geschädigten wurden durch den Angriff leicht verletzt.