Weil er sich vor einem Wohnhaus entkleidet und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hatte, nahmen Polizeikräfte der Polizeistation Bischofsheim am Montagmittag (20. September 2021) einen 27 Jahre alten Mann in Ginsheim vorläufig fest.

Der Mann hatte vor einer Frau masturbiert

Gegen 12.20 Uhr wurde die Polizei alarmiert und konnten schließlich den Mann in der Anne-Frank-Straße antreffen. Nach Zeugenaussagen gegenüber der Polizei hatte er komplett entkleidet vor dem Anwesen gestanden und anschließend vor einer 39-Jährigen masturbiert.

Aufgrund seines psychischen Zustandes wurde er nach seiner Festnahme in eine Klinik gebracht. Die Beamten erstatteten Strafanzeige.


Werde jetzt Mitglied in der Ginsheim-Gustavsburg Community auf Facebook