Pflanzen gehören in jedes Zuhause. Zimmerpflanzen gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Online wächst und wächst das Angebot an fertig eingetopften Pflanzen. Es ist also keine Überraschung, dass immer mehr Menschen immer mehr Zimmerpflanzen bestellen. Doch in gewissen Haushalten ist beim Bestellen der Zimmerpflanzen besondere Vorsicht geboten. Einige Zimmerpflanzen können beim Verzehr nämlich giftig sein. Das kann besonders für Tiere und Kleinkinder gefährlich werden.

Gemäss Tox Info Suisse kommt es zwar sehr selten zu Vergiftungen durch Pflanzen, doch sicher ist sicher! Die Chance besteht, dass Kleinkinder oder Tiere deine Zimmerpflanze anknabbern und sich im schlimmsten Fall an giftigen Pflanzen vergiften können. Insbesonder bei Katzen, die wahre Kletterkünstler sind, kann es ratsam sein, ungiftige Zimmerpflanzen zu kaufen. Sie lieben es an deinen Zimmerpflanzen zu knabbern!

Aber auch Kleinkinder erkunden ihre Welt durch riechen, fühlen und schmecken. Oft nehmen sie Dinge in den Mund, ohne zu wissen, was essbar ist und was nicht. Daher ist es ratsam auf “sicher” Pflanzen umzusteigen.

Hier erfährst du, welche Zimmerpflanzen du online ohne Bedenken kaufen kannst, um sorglos dein Zuhause zu verschönern.

Diese 5 Pflanzen sind für deine kleinen Mitbewohner unbedenklich

Diese beliebten Pflanzen sind sowohl für Tier als auch Mensch ungiftig. Du kannst diese Zimmerpflanzen sorglos unbeaufsichtigt in Bodennähe stellen.

Vogelnestfarn

Der dekorative Vogelnestfarn sollte auf deiner Online-Shoppingliste ganz zuoberst stehen. Er ist nicht nur unverwüstlich, sondern auch ungiftig für Tiere und Kleinkinder. Die grossen Blätter dieser Zimmerpflanze werden nicht nur Sie, sondern auch Ihre Tiere beeindrucken. In Südostasien wird der Vogelnestfarn sogar als Gericht in Stir-Fry angeboten! Ob du den Vogelnestfarn als Deko bestellst oder ihn verzehren möchtest ist natürlich ganz dir überlassen.

Schusterpalme

Die Schusterpalme ist eine der am leichtesten zu pflegenden Pflanze. Da sie bis zu 80cm hoch wird, zieht sie mit Sicherheit auch die Aufmerksamkeit deiner vierbeinigen Freunde auf sich. Das darf sie aber auch, da die Schusterpalme zu den ungiftigen Zimmerpflanzen gehört und somit angeknabbert werden darf.

Korbmarante

Die Korbmarante ist eine wunderschöne exotische Pflanze, die mit ein wenig Vorwissen gut gehalten werden kann. Für Kleinkinder kann sie besonders interessant sein, da ständig in Bewegung ist. Morgens öffnet sie sich und am Abend schliesst sie sich um zu schlafen. Da sie aber ungiftig ist, kann sie in jedem Haushalt ein neues Zuhause finden.

Bananenpflanze

Die beliebte Bananenpflanze ist eine wunderbare Zimmerpflanze. Sie sieht nicht nur exotisch aus, sie ist dazu noch absolut ungefährlich bei mögliche Degustationen. Ihre Früchte sind sogar besonders lecker. Sie wächst am besten in warmer Umgebung mit viel Sonne.

Sägeblattkaktus

Ein ungiftiger Kaktus ohne Stacheln. Sicherer geht es nicht! Der Sägeblattkaktus schlägt alle Vorurteile gegenüber Kakteen. Er ist mit seinen lustigen Strängen ist für Tiere und Kleinkinder völlig ungefährlich. Fixfertig im Topf kannst Du ihn überall hinstellen, ohne dir Sorgen um allfällige Unfälle zu machen.