Zwei demolierte Kleinwagen und ein beschädigtes Müllfahrzeug der Mainzer Entsorgungsbetriebe sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der am Dienstagmittag (23. November 2021) gegen 13:20 Uhr auf dem Mainzer Katzenberg passierte. BYC-News war vor Ort.


Kontrolle verloren und auf dem Dach gelandet

Der Fahrer des weißen Opel Corsa, der in Richtung Flugplatzstraße unterwegs war, verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schrammte am Müllfahrzeug der Mainzer Entsorgungsbetriebe entlang und krachte gegen den weißen Smart, der ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt war. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Opel Corsa und landete letztendlich auf dem Dach.

Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Wie durch ein Wunder wurde bei dem Verkehrsunfall keine Person verletzt. Der Fahrer des Opels wurde ambulant vom Rettungsdienst vor Ort untersucht, wies glücklicherweise aber keine Verletzungen auf. Die angerückte Berufsfeuerwehr mit acht Mann wurde nicht tätig und konnte unverrichteter Dinge wieder abziehen.
Die Polizei sperrte die Straße, bis das Fahrzeug, welches auf dem Dach lag, durch einen Abschleppdienst abgeschleppt wurde. Der Smart verblieb vorerst an der Unfallstelle, das Fahrzeug wurde vom Besitzer mithilfe der Polizei lediglich zurück auf seinen Parkplatz geschoben.