Wir leben in einer etwas ungewöhnlichen Zeit. Gerade das letzte Jahr 2020 hat wie kaum ein anderes unser Leben, unsere Gemeinschaft und schlichtweg unseren gesamten Alltag komplett aus der Verankerung gerissen. Wo früher der Kaffee auf der Terrasse eines Cafés mit Freunden getrunken wurde, hält man sich heute eher Online miteinander auf. Man chattet, telefoniert und trifft sich virtuell miteinander. Anders konnten wir es auch die letzten Monate kaum bis gar nicht machen. Gut also, wenn findige Entwickler und innovative Köpfe neue Möglichkeiten der gemeinsamen Aktivitäten schaffen. Denn mit Online Escape Rooms werden gemeinsame Freizeitaktivitäten vor allem eines: sehr kommunikativ.

Im Team gegen die Zeit oder gar gegeneinander zocken?

Escape Rooms gibt es schon seit einigen Jahren und in Deutschland hat der Boom auch vor Covid-19 nicht aufgehört. Auf Grund der Kontaktbeschränkungen der letzten Monate waren aber viele Anbieter von Escape Rooms gezwungen, ihre Räume dicht zu machen. Mit Online Escape Rooms werden die typischen Escape Elemente wie Zahlenrätsel, Gleichnisse und Mysteriöse Botschaften mit der digitalen Welt verbunden. Die Spieler sitzen zu Hause vor ihren PC’s und spielen im Browser spannende Escape Spiele mit einer zeitgemäßen Hintergrundgeschichte. Einer dieser Anbieter ist Cluemasters. Wir stellen heute zwei Cluemasters Online Escape Rooms vor, wobei auf der Website noch mehr zu buchen sind.

Online Escape Rooms zum Geburtstag oder als Junggesellenabschied virtuell

Wirklich spannend wird es, wenn die Escape Rooms sogar individualisiert, werden können. Bei diesen beiden Varianten – ‘Escape the Birthday Presents’ und ‚Escape the Wedding’ werden das Geburtstagskind bzw. Das Brautpaar, die Location und andere Gäste kurzum selbst zum Teil der Story. Sie finden sich innerhalb der Escape Screens wieder, was für eine echte Spieltiefe sorgt.

In unterschiedlichen Spielszenen, welche immer einen Screen zur Folge haben, können die Spieler*innen eine spannende Story durchspielen, die – wenn man sie individualisieren möchte – auch auf die Protagonisten angepasst ist.

Als zusätzliche Option kann man beim Kauf des Spiels direkt eine Video Plattform wie Zoom oder MS Teams dazu buchen, sodass man sich um überhaupt nichts kümmern muss. Klasse!

Fazit: Sehr spannend, witzig und vor allem kommunikativ präsentieren sich diese beiden neuartigen Varianten des Online Escape Rooms.

Online Escape the Virus – Trilogie

In genau drei Episoden durchspielen Spieler*innen eine Welt, wie sie realer nicht sein kann: ein Virus legt die Welt lahm und es gibt nur eine Person, die das rückgängig machen kann: den Professor. Dieser ist jedoch wie vom Erdboden verschluckt und nicht auffindbar. Die Spieler*innen begeben sich auf eine Reise ins absolut Ungewisse und durchspielen in drei Episoden in unterschiedlichen Settings verschiedene Story Teile. Dabei tappen sie auch teils im Dunkeln und müssen richtig von falsch unterscheiden können.

Die erste Episode führt in ein Labor, welches allerlei Utensilien beinhaltet – verdächtige Gegenstände werden gefunden, analysiert und siehe da: man benötigt einen Code, um von Screen zu Screen weiterzukommen.

Das Interessante an jeder Episode ist, dass man auf eine Art und Weise selbst auf die Idee kommen muss, andere Formen von Medien – seien es Websites, Taschenrechner oder Social Media Plattformen – einzuschalten, um zur Lösung zu kommen.

Die Trilogie kann im Team gemeinsam gegen die Zeit, als Team Event in mehreren Teams gegeneinander sowie als Variante ‚Jeder gegen Jeden‘ gespielt werden.

Fazit: Das Spiel ist spannend, unterhaltsam und sehr witzig zwischendurch.

Unsere Meinung zu Online Escape Rooms

Gerade in der aktuellen Zeit sind Online Escape Rooms eine wunderbare Möglichkeit, dennoch gemeinsame Momente zu erleben und dabei Spaß zu haben. Die Möglichkeit, Escape Rooms zu individualisieren wie zum Beispiel bei Geburtstagsfeiern oder zum Junggesell*inn*enabschied bringt viel Spieltiefe ins Geschehen. Dazu sind die Möglichkeiten, Videoplattformen dazu zu buchen sehr interessant, da man sich eben darum nicht mehr kümmern muss. Online Escape Rooms ersetzen nicht echte Escape Rooms, aber dennoch schaffen sie Kurzweil und bei den Preisen von ca. 10 € pro Person im Schnitt kann man den Schritt in die digitale Escape Room Welt durchaus wagen.