In der Nacht von Donnerstag (26. November 2020) auf Freitag kam es zwischen 1:00 Uhr und 04:30 Uhr zu einem Einbruch in ein Accessoires-Geschäft in der Bleidenstraße in Frankfurt. Am Donnerstag (29. April 2021) hat die Polizei nun Bild- und Videomaterial der Kameraaufnahmen veröffentlicht und bittet um Hinweise.

Fünf Täter waren am Werk

Insgesamt fünf bislang noch unbekannte Täter waren an der Tat beteiligt. Zwei von ihnen hatten das Geschäft um 1:07 Uhr zunächst ausgekundschaftet. Gegen 02:30 Uhr verschafften sich die beiden dann gewaltsam Zutritt durch den Hintereingang. Sie ließen diversen Silberschmuck und hochwertige Korpuswaren mitgehen, wobei sie Unterstützung von drei weiteren Mittätern erhielten. Erst als um 2:46 Uhr die Alarmanlage auslöste, flüchteten die fünf Täter unerkannt. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert im mittleren fünfstelligen Bereich.

Der Polizei liegt nun ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung durch das Amtsgericht Frankfurt am Main vor. Zeugen und Personen, die die abgebildeten Täter erkennen, werden gebeten sich unter der Rufnummer 069 – 52199 bei der Kriminalpolizei Frankfurt zu melden. Hinweise nimmt alternativ auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ausschnitte aus dem Überwachungsvideo: