Am Freitagmorgen (5. November 2021) kam es auf der Autobahn A5 zu einem Fahrzeugbrand. Die Feuerwehr Mörfelden wurde gegen 9:00 Uhr zu dem Fahrzeugbrand auf die Autobahn A5 in Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert.


Das Fahrzeug hat einen Totalschaden

Auf dem Parkplatz Brühlgraben auf der A5 kurz vor Weiterstadt stand der Motorraum von einem Nissan in Vollbrand. Ein Trupp der Feuerwehr löschte den Brand unter Atemschutz mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges ab. Laut Aussage von Zeugen fing das Fahrzeug während der Fahrt an im Unterbodenbereich zu brennen. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

 

Es gab keine Verletzten

Verletzt wurde bei dem Brand auf der Autobahn A5 niemand. Während der Löscharbeiten war der Parkplatz voll gesperrt. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen vom Parkplatz entfernt. Die Brandursache ist noch unklar.

Im Einsatz waren:

  • Feuerwehr mit 5 Fahrzeuge und 18 Einsatzkräften
  • Autobahnpolizei
  • Rettungsdienst