Neue Drohne für die Freiwilligen Feuerwehren in Bingen

743

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bingen-Büdesheim übergab der Stadt Bingen modernste Einsatztechnik am Montag (16. Mai 2022) Zukunftsweisende Technik ist eine wichtige einsatztaktische Unterstützung bei vielen Einsätzen und eröffnet neue Perspektiven. Der Einsatz eines unbemannten Flugsystems (Drohne) bringt ein schnelles Lagebild der Einsatzstelle. BYC-News war bei der Übergabe der neuen Drohne vor Ort.


Rasch einen Überblick über die Einsatzstelle zu verschaffen

Wenn es auf schnelles und effektives Handeln ankommt kann man eigentlich nie genug technische Hilfsmittel haben. Drohnen können hier ihre Stärke voll ausspielen um sich rasch einen Überblick über die Einsatzstelle zu verschaffen. Hier stellen die Luftaufnahmen zusätzliche Daten zu komplexen Situationen dar, ob dies bei Großbränden, Flächenbränden, Massenkarambolagen, Vermisstensuche oder Übungen ist.

Die Drohne der Feuerwehr Büdesheim ist ein Multicopter DJI ausgestattet mit:

  • optischer und Wärmebildkamera
  • 3-Achsen-Kamerasystem
  • 30m Spotlight
  • Integriertem Lautsprecher
  • Integriertem Leuchtfeuer

Die Bilder werden auf einen Monitor übertragen und zur Einsatzstellendokumentation gespeichert.

12 Feuerwehrangehörige werden ausgebildet

Die Anschaffung von über 11.000 € wurde durch eine Großspende der Firma Landgraf Logistics in Gensingen und durch die Mitgliedsbeiträge der Fördermitglieder ermöglicht. Im ersten Schritt werden 12 Feuerwehrangehörige ausgebildet um die Drohne nach den gesetzlichen Vorschriften in den Einsatz zu bringen. Diese Einsatzgruppe steht dann allen Binger Feuerwehreinheiten im Stadtgebiet zur Verfügung.

Ebenfalls bei der Übergabe am Montag mit vor Ort war Thomas Feser, der Oberbürgermeister der Stadt Bingen am Rhein. Er überzeugte sich persönlich von dem Können der neuen Feuerwehr-Drohne und ließ diese einige Runden fliegen.

Am 11. Juni und 12. Juni 2022 veranstaltet die Büdesheimer Feuerwehr wieder einen Tag der offenen Tür an dem dann die Drohne der Bevölkerung vorgestellt wird. Mit Ihrem Besuch unterstützen Sie die Feuerwehr Büdesheim, die sich bereits auf zahlreiche Gäste freut.