Die Barths sind immer für eine Überraschung gut. Neuester Coup der Mainzer Hoteliers-Familie: Boho Beach – der neue Logenplatz auf dem Hofgut Laubenheimer Höhe vor den Toren von Mainz. Doch nicht genug damit. Wer beim genüsslichen Chillen nur einmal kurz die Augen öffnet und in die Sonne blinzelt, der kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Fast wie eine Fata Morgana steht er silbrig glänzend im Sonnenlicht: Der Airstream – und sein Inhalt ist einfach nur köstlich, denn drinnen steckt eine voll ausgestattete Küche. Zusammen genommen bilden die beiden Neuzugänge der Barths ein ideales Gespann, wenn endlich mal wieder ausgelassen gefeiert oder zum Ausklang einer Tagung bei Lounge Musik einfach ein bisschen gechillt werden soll.


Auf Sand gebaut – mit voller Absicht

Als die Laster tonnenweise Sand ankarrten, da vermuteten neugierige Augenzeugen noch, dass man jetzt hier oben einen großen Kinderspielplatz anlegen wollte. Doch nachdem die Sonnendächer montiert waren und die Möbel und Hütten aus sonnengebleichtem Naturholz standen, ging das Rätselraten erst richtig los. „Sieht ja aus wie damals am Strand von Goa“ wurde hinter vorgehaltener Hand geflüstert. Und damit hatte man gar nicht so unrecht. Denn der neue hippe Boho Style setzt ganz bewusst aufs Easy Going. Nicht alles muss perfekt sein. Hauptsache die Vibrations stimmen und man kann gaaanz entspannt genießen. Und genau dazu lädt der neue Boho Beach ein mit der Botschaft: „Hey, der Sommer ist da – lasst uns gemeinsam eine gute Zeit verbringen“!

Bis zu 140 Personen finden Platz am Boho Beach. Gebucht werden kann ab 40 Personen. Die etwas andere Eventfläche steht nach Reservierung für Chillouts, Offsides, Partys und Meetings in ungezwungener Atmosphäre bereit. „Mit Boho Beach erweitern wir unser Angebot für Tagungsgäste aber auch für Menschen, die hier bei uns die Feste des Lebens feiern möchten“, sagt Hotel Managerin Julia Barth.

California Dreaming und Mainzer Brezel in neuem Gewand

Doch was wäre ein Aufenthalt am Strand ohne Summerdrinks und ein kulinarisches Angebot, das zur entspannten Stimmung an diesem besonderen Ort passt? In den umliegenden Hütten werden flüssige Sommerträume und angesagte Food Kreationen ins Glas und auf die Teller gepackt. Auf Wunsch kommt auch der neue Airstream aus dem Baujahr 1969 zum Einsatz. Lange Zeit war er an Californiens Stränden unterwegs. Dann konnte Christian Barth nicht widerstehen und hat ihn sich geschnappt. Eingeweihte wissen, dass Christian ein Faible für ungewöhnliche Fahrzeuge hat. So hat er zum Beispiel auch einen VW Bully angeschafft, mit dem die Gäste auf Wunsch chauffiert werden. Und zugegeben, vom Bully bis zum Airstream war es gar nicht so weit.

Jetzt steht der schicke Food Truck aus silbern glänzendem Aluminium auf der Laubenheimer Höhe bereit und versorgt die Boho People mit crispy Gambas mit Chili Mayo, Smash Burgern, Bowls und all‘ den genialen Leckereien, die nach Sonne und Lebensfreude schmecken. Mitten ins Herz trifft auch die neue rheinhessische Brizza aus Brezelteig mit verschiedenen Toppings. Und wenn die Sonne dann am Horizont von Mainz versinkt, ist hier noch lange nicht Schluss. Auf Wunsch gibt’s heiße Rhythmen vom Disc Jockey mit dazu. Bis 22.00 Uhr – dann wird drinnen weitergefeiert. Ach ja, auch das noch: Die ersten Hochzeiten sind bereits angefragt, denn auch Heiraten im Boho Style liegt voll im Trend. Oder man mietet den Airstream und feiert an einem ganz persönlichen Lieblingsplatz.