Eigentlich ist Anca Rösch in der Nieder-Olmer Kindertagesstätte „Haus der kleinen Künstler“ gar nicht wegzudenken. Seit 2001 bis zum heutigen Tag hat die Erzieherin in ihrer Funktion als Leitung die kommunale Einrichtung geprägt.

Sie hat nicht nur Verantwortung übernommen, das Team kollegial geleitet, sondern auch unzählige Kinder kommen und gehen sehen, mit ihnen gebastelt und gelernt, gelacht und auch so manche Tränen getrocknet. Doch jetzt wird sie im Juli die Kita und auch Nieder-Olm verlassen.

Bis es aber in ein paar Wochen soweit ist und die richtige Verabschiedung ansteht, führen Anka Rösch und die bisherige stellvertretende und zukünftige Leitung Peggy Zschau die Kita gemeinsam, um so einen reibungslosen Übergang für das Team und die Kinder zu garantieren.

(Quelle: Stadt Nieder-Olm / Annette Pospesch)