Am Samstag (25. September 2021) findet die Deutsche Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertkampf auf dem Gelände der Pferdepension Sonnenhof in Pfaffen-Schwabenheim statt. BYC-News sprach mit Norbert Theis, dem Inhaber der Pferdepension darüber.


Spannende Kämpfe und authentische Rüstungen

„Wir veranstalten hier schon seit 16 Jahren jedes Jahr ein mittelalterliches Klosterfest. Dadurch haben wir natürlich auch immer mal wieder die mittelalterliche Szene hier und haben Kontakt zur Vorsitzenden der Eisenliga. So kam es, dass wir jetzt auch die Deutsche Meisterschaft hier veranstalten können.“, erklärt Theis.

„Es finden spannende Kämpfe statt, bei denen die Kämpfer natürlich alle mittelalterliche Rüstungen tragen. Ich kann das nur jedem empfehlen, es ist wirklich gut gemacht und spannend. Gekämpft wird 3 gegen 3 sowie 5 gegen 5 und die ganz großen Kämpfe finden 12 gegen 12 statt.“

Feuershow und DJ

Im Anschluss an die Kämpfe findet um 21:00 Uhr eine spektakuläre Feuershow statt und ein DJ ist vor Ort, der Musik auf Wunsch spielt. „Außerdem gibt es natürlich auch Getränke und Speisen, wie beispielsweise Haxe, Feuerwurst und auch Bratwurst in allen Variationen.“, berichtet er weiter.

Der Eintritt ist für Kinder bis 14 Jahren Kostenfrei. Für alle anderen kostet der Eintritt 3 Euro, womit der Veranstalter die Kosten deckt. Es gelten die bekannten 2G+ Regelungen.

Adresse: 

Pferdepension Sonnenhof
Brühlstraße
55546 Pfaffen-Schwabenheim
Das Event beginnt um 11:00 Uhr