In der Nacht von Freitag (20. August 2021), auf Samstag (21. August 2021) zwischen 18:00 und 10:00 Uhr wurden in Idstein, auf einer Viehweide oberhalb der Sportanlage Zissenbach mehrere Kälber und eine Kuh getötet.

Die Polizei sucht nach Zeugen

Wie die Polizei mitteilt, hat der Täter sehr wahrscheinlich mit Pfeil und Bogen auf die Tiere geschossen. Zwei Kälber hat er dabei getötet. Ein weiteres Kalb und eine Kuh wurden so schwer verletzt, dass sie von ihren Leiden erlöst werden mussten.

Die Polizei Idstein hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06126 – 93940 mit den ermittelnden Polizeibeamten in Verbindung zu setzen.