Am Dienstagabend (26. Oktober 2021) kam es zu einem Polizeieinsatz in der Feuerbachstraße in Rüsselsheim am Main. Ein Mann randalierte dort und griff anschließend die Polizisten an.


Der Mann zeigte sich äußerst aggressiv

Gegen 18:15 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Polizei und teilten mit, dass in der Feuerbachstraße ein Mann randalierte. Zudem beleidigte er Passanten und warf Flaschen durch die Gegend.

Umgehend machte sich eine Streife auf den Weg zur gemeldeten Adresse. Vor Ort konnte der 50 Jahre alte Randalierer auch angetroffen werden. Wie die Polizei mitteilt, zeigte sich der 50-Jährige während der Kontrolle den Polizisten gegenüber äußerst aggressiv, beleidigte diese und schlug in Richtung einer Polizistin.

Bei der Festnahme des Mannes wehrte sich dieser heftig und schlug auch hierbei wieder um sich. Dabei wurden die Polizisten leicht verletzt, konnten ihren Dienst jedoch fortsetzen. Eine Strafanzeige gegen den Mann wurde bereits eingeleitet. Weshalb der Mann sich derart benommen hatte, ist bislang noch unbekannt und wird von der Polizei ermittelt.