Im Landkreis Groß-Gerau fand am Sonntag (5. Dezember 2021) die Landratswahl statt. Für die Wahl kandidiert hatten neben dem amtierenden Landrat, Thomas Will (SPD) auch Thies Puttnins-von Trotha (CDU), Daniela Zaun (Die Partei) und Irmgard Horesny (AfD).


Im ersten Wahlgang entschieden

Die Bürger des Kreises Groß-Gerau haben sich bereit im ersten Wahlgang deutlich entschieden: Sie möchten Thomas Will weiterhin in der Position des Landrates sehen. Mit einem eindeutigen Ergebnis hat Will die Wahl erneut für sich gewonnen. Eine Stichwahl wird es nicht geben.

Der aktuelle Stand (20:16 Uhr):

  • Thomas Will: 61,48 Prozent
  • Thies Puttnins-von Trotha: 31,93 Prozent
  • Daniela Zaun: 3,59 Prozent
  • Irmgard Horesny: 3,00 Prozent

Hier geht es zu den Ergebnissen der Bürgermeisterwahl in Ginsheim-Gustavsburg