Das Bürgeramt der Landeshauptstadt Mainz weist daraufhin, dass beantragte Personalausweise derzeit erst nach rund fünf Wochen, bei Abholung in den Ortsverwaltungen nach sechs Wochen, abgeholt werden können.

Bei der Abholung des Ausweises ist die Bestätigung über den Erhalt des PIN-Briefes erforderlich. Der Versand dieser PIN-Briefe verzögert sich gegenwärtig bundesweit. Ursächlich hierfür sind nach Mitteilung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat die Auswirkungen der Hochwasserkatastrophe (hier bietet das Ministerium kurzfristige massive Hilfestellungen für zahlreiche Verwaltungen an, die durch Schäden in der technischen Infrastruktur kaum oder nur noch stark eingeschränkt handlungsfähig sind), die Covid 19-Pandemielage sowie die Umsetzung des Projekts „Personalausweis 2021″. Das Bürgeramt bittet um Beachtung und dankt für das Verständnis.