Angelehnt an den weltweiten autofreien Tag, lädt das Team Mobilität der Stadtverwaltung Ginsheim-Gustavsburg am Sonntag (26. September 2021) auf dem Ballou-Platz in Ginsheim ein. Dort findet zum ersten mal der car(e)free day statt.


Kostenfreie Testfahrten möglich

Zwischen 11 und 16 Uhr stellen die Firma Goyago und die Stadtverwaltung Ginsheim-Gustavsburg verschiedene E-(Lasten)-Räder kostenfrei für Testfahrten zur Verfügung. Die Fahrten können aus Sicherheitsgründen nur mit Helm durchgeführt werden. Daher bittet das Team Mobilität eigene Helme mitzubringen oder Leihhelme zu nutzen, die vor Ort ausgelegt werden.

Ebenfalls wird der Verkehrsclub Deutschland und Hessen Mobil Infostände anbieten. „Foodsharing Mainspitze“ wird vor Ort über Lebensmittelverschwendung informieren und gerettete Lebensmittel anbieten. Für Jugendliche und neugierige Erwachsene wird in Zusammenarbeit mit dem städtischen Kinder-und Jugendbüro ein E-Scooter-Parkour aufgebaut.

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha und das Team Mobilität freuen sich auf alle Fahrradinteressierten, die die Gelegenheit nutzen, nachhaltige Mobilität direkt vor der eigenen Haustür kostenlos zu testen. Für die Veranstaltung gelten die aktuell gültigen Abstands- und Hygieneregeln.


Werde jetzt Mitglied in der Ginsheim-Gustavsburg Community auf Facebook