Am Sonntag (9. Mai 2021) kam es zu einem Unfall auf dem Rhein im Bereich der NATO-Rampen in Gernsheim. Der Fahrer ging aus bislang noch unbekannter Ursache über Bord und verletzte sich dabei schwer.

Andere Jetskifahrer und Passanten halfen dem Verletzten

Andere Jetskifahrer hatten das Unglück gesehen und halfen dem Mann. Die brachten den Verletzten an das Ufer nach Gernsheim, wo der Mann von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgt wurde.

Nach der Erstversorgung vor Ort durch den Rettungsdienst und einen Notarzt wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen in der Angelegenheit aufgenommen.