Nachrichten aus Ingelheim am Rhein

Die aktuellen Nachrichten aus der Stadt Ingelheim am Rhein und den Vororten erhaltet ihr bei der Online-Zeitung Boost your City schnell, unkompliziert und verlässlich. Ebenso sind zahlreiche Berichte und News aus den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft, Unterhaltung und Blaulicht zu finden. Wir bringen die Region ins Netz und bringen der Region das Netz nahe.

Werbung

Werbung

Ausgangssperre im Kreis Mainz-Bingen ausgesetzt

Nach der Stadt Mainz hat nun auch der Landkreis Mainz-Bingen die in seiner Allgemeinverfügung vom 12. April verfügte Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr ausgesetzt.  Grund ist ein Beschluss des Verwaltungsgerichtes Mainz von gestern, das in einem Eilverfahren die aufschiebende Wirkung eines Widerspruchs angeordnet hat, der gegen die gleichlautende Ausgangssperre in der Stadt Mainz eingelegt wurde. Die Landeshauptstadt hat daraufhin die Ausgangssperre auf ihrem Gebiet zunächst ausgesetzt. Diesem Vorgehen...

Die aktuelle Situation in den Schulen im Kreis Mainz-Bingen

Hohe Zahlen, steigende Inzidenz, diffuses Infektionsgeschehen: Die Corona-Situation ist auch im Landkreis Mainz-Bingen zunehmend angespannt. „Die Menschen infizieren sich weiterhin sehr oft im privaten Bereich“, sagte der Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Dietmar Hoffmann.In den Schulen dagegen seien nach wie vor keine großen Ausbrüche bekannt. So seien zwar seit Anfang Januar in der Stadt Mainz und im Landkreis 69 Schulen von Corona-Fällen betroffen gewesen – aber dabei habe es sich...

Corona: Kreis Mainz-Bingen zieht die Notbremse und verschärft die Corona-Regeln

Drei Tage lang hat der Inzidenzwert im Kreis Mainz-Bingen über 100 gelegen. Nach der in Rheinland-Pfalz gültigen Corona-Verordnung muss die Verwaltung daher nun die "Notbremse" betätigen. Die Maßnahmen werden verschärft - auch gilt damit künftig für den Kreis eine Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr.Der "Inzidenzwert" sagt aus, bei wie vielen Menschen innerhalb von sieben Tagen eine Corona-Infektion festgestellt wurde - bezogen auf 100 000 Einwohner. Reißt dieser Wert...

Dubiose Anrufe wegen Corona-Impfungen im Kreis Mainz-Bingen

Die Kreisverwaltung warnt vor Trickbetrügern, die verstärkt im Kreis Mainz-Bingen unterwegs sind. Ihre Masche: Sie rufen Bürger an und setzen sie mit Drohungen zum Thema Corona-Impfungen unter Druck.Demnach geben sich die Betrüger als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus. Sie fordern die potentiellen Opfer auf, ihre Impfung im Amt wahrzunehmen. Äußern die Angerufenen Zweifel oder stellen Fragen, erhöhen die Anrufer den Druck. Dann sprechen sie von Bußgeldern, die fällig würden, falls...

Allgemeinverfügung im Kreis Mainz-Bingen verlängert

Der Landkreis Mainz-Bingen verlängert seine Allgemeinverfügung. Es handelt sich um die Anordnung, die seit dem 28. März gilt und nun vorerst bis zum 25. April verlängert wird. Die Verfügung war zunächst bis einschließlich Sonntag, 11. April, geplant. Da sich der Inzidenzwert des Landkreises jedoch weiter über der Grenze von 50 befindet, wurde die Schutzregelung zur Eindämmung der Pandemie nun verlängert. Die Allgemeinverfügung wird – wenn nötig auch schon vor...