Ab Freitag, 08. Oktober 2021 findet in Mainz-Gonsenheim, in der Pfarrer-Grimm-Anlage das Gonsenheimer Kürbisfest mit mobilem Freizeitpark statt. Bis Sonntag, 17. Oktober wird es dort täglich verschiedene Attraktionen und Angebote für Groß und Klein geben. Der Eintritt ist kostenfrei.


Besondere Angebote zum Kürbisfest

Die Schausteller haben sich für die zehn Tage, die sie in Gonsenheim stehen, passend zum Herbst etwas einfallen lassen. So wird es täglich Kürbisschnitzen für Kinder geben. Mit entsprechendem Schnitzwerkzeug können so gruselige oder lustige Gesichter hergestellt werden. Aber der Fantasie sind hierbei natürlich keine Grenzen gesetzt. Und wer den Kürbis lieber essen anstatt schnitzen will, der bekommt frisch zubereitete Kürbissuppe.

Neben der Kürbissuppe gibt es auch die gewohnten Speisen am Imbiss. Dort werden Currywurst und Pommes, verschiedene Grillspezialitäten und auch frisch belegte Burger angeboten. Bei Panini Paula gibt es eine große Auswahl an frisch belegten Paninis. Und am Crepes-Stand steht das vielfältige Angebot verschiedener süßer und herzhafter Crepes zur Wahl.

Popcorn, Mandeln und Zuckerwatte werden in Gonsenheim ebenfalls nicht fehlen. Der Süßwarenstand wird ein großes Angebot an süßen Leckereien bereithalten. Auch Softeis, Schaumküsse und vieles mehr wird es dort geben. Und am Getränkestand sind neben Softdrinks auch frisch gezapftes Allgäuer Büble Bier, regionale Weine und Aperitifs erhältlich.

Karussell und Spielangebote

Bei einem mobilen Freizeitpark darf auch ein Karussell nicht fehlen. Für die kleinen Besucher des Kürbisfests wird das Kinderkarussell Eurocar vor Ort stehen. Am Stand „Fang den Fisch“ können Fische geangelt werden und die geangelten Punkte anschließend gegen tolle Preise eingetauscht werden. Und mit etwas Glück und Geschick können am Glücksgreifer verschiedene Kuscheltiere geangelt werden.

Adresse:
Pfarrer-Grimm-Anlage
55124 Mainz-Gonsenheim

Öffnungszeiten:
08. Oktober bis 17. Oktober 2021
täglich von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Der Eintritt ist kostenfrei