Die Landeshauptstadt Mainz sucht gemeinsam mit der Mainzer Verkehrsgesellschaft Street-Art-Künstler für die Neugestaltung der Fußgängerbrücke zwischen Hauptfriedhof und Urnenhain in Mainz Hartenberg-Münchfeld.

Scheiben sollen nachhaltig gestaltet werden

Weil es in der Vergangenheit an der Friedhofsbrücke über der Saarstraße immer wieder zu Schmierereien an den Plexiglasscheiben kam, sollen die Scheiben nun nachhaltig künstlerisch mit Graffiti, Klebefolien oder anderen Elementen der Street-Art gestaltet werden.

Die Scheiben wurden im Zuge des Mainzelbahnprojekts von der Mainzer Verkehrsgesellschaft an der Brücke angebracht und waren seither immer wieder von Vandalismus betroffen.