Blaulicht Rheinland-Pfalz: Am Donnerstag (04. November 2021) kam ein Geländewagen am frühen Morgen gegen 07:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße B48 auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab. Der Fahrer war unterwegs von Wernersberg in Fahrtrichtung Annweiler.


Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug befreien

Das Fahrzeug stürzte über die Leitplanke hinweg ca. 5 Meter die Böschung hinab und blieb in einer Baumkrone hängen. Obwohl sich hierbei das Fahrzeug überschlug und total beschädigt wurde, konnte der 23-jährige Fahrer glücklicherweise selbständig das Fahrzeug verlassen. Zur näheren Abklärung eventueller Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus verbracht.

Die Bergung des verunfallten Fahrzeuges gestaltete sich aufgrund der Unfallbegebenheiten sehr schwierig und musste mittels Autokran erledigt werden. Hierzu war es notwendig, die B 48 kurzfristig zu sperren.