Am Freitag (29. Oktober 2021) kam es im rheinhessischen Bodenheim zu einer gefährlichen Körperverletzung. Gegen 19:00 Uhr alarmierte ein 12-jähriger Junge über den Notruf die Polizei Mainz.


Vater schlug die Mutter

Der Junge teilte über den Notruf mit, dass sein Vater die Mutter geschlagen habe. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Beschuldigten Mann, einen 37-jährigen Syrer , sowie den Anrufer und die 35-jährige Geschädigte im Treppenflur ihrer Wohnung in Bodenheim antreffen.

Der Mann war unter dem Einfluss von Alkohol und den Polizisten gegenüber ebenfalls aggressiv. Er folgte nicht den Anweisungen der Polizeibeamten, bespuckte sie und leistet heftigen Widerstand, bei dem beide Polizeibeamte leicht verletzt wurden. Zur Überwindung des Widerstandes musste der Taser (Elektroschocker) eingesetzt werden. Im Anschluss erfolgte die Festnahme des Mannes bis zur Ausnüchterung des nächsten Tages, um weitere Straftaten zu verhindern.

Eine separate Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde erstattet, da der Mann seiner Frau u.a. einen Stuhl gegen den Kopf geworfen hatte und sie dadurch leicht verletzt wurde.