Am Montag (19. April 2021) wurde gegen 12:00 Uhr die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in den Sertoriusring nach Mainz-Finthen alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass im 5. Stockwerk in einer Küche in einem Verteilerkasten Feuer ausgebrochen war.


Drei Stockwerke waren betroffen

Wie der Einsatzleiter vor Ort gegenüber BYC-News mitteilte, sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Atemschutz in die Wohnung rein. In der betroffenen Wohnung gab es eine Rauchentwicklung, ebenso im 6. und 7. Stockwerk durch den Verteilerkasten hindurch. Das Feuer konnte mit einem CO2-Löscher gelöscht werden. Die Wohnungen in den drei betroffenen Stockwerken wurden anschließend belüftet. Bei dem Einsatz gab es keine Verletzten.

Vor Ort im Einsatz waren:

  • die Berufsfeuerwehr Mainz
  • die Freiwillige Feuerwehr Mainz-Finthen
  • der Rettungsdienst des ASB