Am Dienstagabend (1. Juni 2021) kam es zu einem Feuerwehreinsatz am Impfzentrum in der Konrad-Adenauer-Straße 51/5 in Ingelheim. Die Freiwillige Feuerwehr Ingelheim wurde um 21:00 Uhr alarmiert. BYC-News war vor Ort.

Der Einsatz konnte zeitnah beendet werden

Wie der Einsatzleiter der Feuerwehr vor Ort gegenüber BYC-News mitteilte, erfolgte die Alarmierung über eine Brandmeldeanlage. Als die Feuerwehr gegen 21:10 Uhr vor Ort eintraf, stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Die Einsatzkräfte mussten daher vor Ort nicht tätig werden und konnten den Einsatz bereits um 21:20 Uhr wieder beenden.

Das Impfzentrum wurde für die Dauer des Einsatzes evakuiert, sodass es zu Verzögerungen bei den Terminen kam. Vor Ort im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Ingelheim, die Polizei Mainz sowie das Deutsche Rote Kreuz.