Am Sonntagabend (6. Juni 2021) gegen 21:00 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz auf der Autobahn A61 bei Gensingen. Dort stand ein Sattelzug auf dem Strandstreifen in Brand.

Zahlreiche Olivenbäume brannten

Zeugen bemerkten, dass Rauch aus dem Heckbereich des Sattelschleppers aufstieg und wählten den Notruf. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen stellte sich heraus, dass auf dem Sattelzug Olivenbäume geladen waren. Durch den Brand entstand eine starke Rauchentwicklung. Die Fahrbahn in Richtung Koblenz musste zunächst für die Löscharbeiten der Feuerwehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Abfahrt Gau-Bickelheim durch die Polizei abgeleitet.

Löschmaßnahmen gestalteten sich schwierig

Die Feuerwehr konnte den Brand zunächst unter Kontrolle bringen, allerdings brachen immer wieder neue Flammen aus. Aus diesem Grund veranlasste die Feuerwehr die Sperrung der unter der Autobahn verlaufenden Bahnstrecke. Nachdem ein Teil der Olivenbäume aus dem Sattelschlepper entladen wurden, gelang es der Feuerwehr schließlich, den Brand zu löschen.

Vollsperrung für mehrere Stunden

Die Fahrbahn in Richtung Koblenz konnte nach etwa zweieinhalb Stunden auf der linken Spur zum Abfließen des angestauten Verkehrs freigegeben werden. Anschließend wurde die Fahrbahn für die Reinigungs- und Aufräumarbeiten wieder bis etwa 3:45 Uhr voll gesperrt.

Der 27-jährige Fahrer des LKW aus Italien blieb bei dem Vorfall unverletzt. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Ursache für den Brand und geht von einem Totalschaden an dem Auflieger und der Ladung aus. Zusätzlich entstanden Schäden an der Fahrbahnoberfläche und an den Schutzplanken. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 50.000 Euro geschätzt.

Im Einsatz waren:

  • die Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim
  • die Polizeiautobahnstation Heidesheim
  • Die Polizei Alzey
  • die Feuerwehr Gensingen-Sprendlingen
  • die Feuerwehr Bad Kreuznach
  • der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen
  • Kräfte der Autobahnmeisterei Gau-Bickelheim
  • ein Notfallmanager der Deutschen Bahn
  • ein Abschleppunternehmen mit mehreren Fahrzeugen