Am Sonntagabend (16. Mai 2021) gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr auf der Autobahn A60. Dort stand ein silberfarbener Seat auf dem rechten Fahrstreifen kurz vor der Ausfahrt Mainz-Weisenau in Fahrtrichtung Bingen in Flammen. BYC-News war vor Ort.

Das Auto fing plötzlich Feuer

Nach Informationen von BYC-News befanden sich in dem Seat zwei Personen, als dieses während der Fahrt auf der Autobahn plötzlich Feuer fing. Beim Eintreffen der Feuerwehr begannen die Einsatzkräfte umgehend mit den Löschmaßnahmen. Kurze Zeit später konnten die Flammen gelöscht werden. Gegen 18:50 Uhr wurde der Einsatz beendet.

Durch den Einsatz kam es zu einem Rückstau bis zur Weisenauer Brücke. Vor Ort im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Mainz mit zwei Fahrzeugen und 16 Personen sowie die Polizei Mainz und die Autobahnpolizei Heidesheim.