Am Donnerstagmorgen (20. Januar 2022) kam es gegen 7:50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße L398 zwischen Kirchheimbolanden und Dannenfels. Ein Fahrzeug hatte sich dabei überschlagen.


Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen

Aufgrund von Straßenglätte verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb endgültig auf dem Dach liegen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war die Fahrerin bereits aus Ihrem PKW befreit und an den Rettungsdienst übergeben.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle und stellten den Brandschutz sicher. Im Einsatz war neben der Feuerwehr Kirchheimbolanden der Rettungsdienste und die Polizei.