Am Mittwoch (19. Januar 2022) wurde ein 11 Jahre alter Junge von einem bislang noch unbekannten Mann mit einer Waffe bedroht. Die Polizei sucht nun nach dem Unbekannten und bittet die Öffentlichkeit um Hinweise.


Busfahrer warf den Täter aus dem Bus

Zwischen 15:15 Uhr und 16:00 Uhr war der 11-jährige Junge mit dem Bus der Linie 55 in Frankfurt von der Haltestelle Dunantring aus in Richtung Rödelheim unterwegs. Im hinteren Teil des Busses kam ein Unbekannter auf ihn zu, der ihn mit einer Waffe bedroht und geäußert haben soll: „Ich bin ein Mörder und werde euch alle hier umbringen!“. Der 11-Jährige lief daraufhin zu dem Busfahrer, welcher den Unbekannten aus dem Bus warf. Die Eltern des Jungen informierten später die Polizei.

Personenbeschreibung des Täters:

  • etwa 170 cm groß
  • Dreitagebart
  • sprach akzentfreies Deutsch
  • die oberen Schneidezähne fehlten
  • Brillenträger

Die Polizei sucht nach Zeugen und nach dem Busfahrer, die sich bitte unter der Rufnummer 069-75511700 bei den Ermittlern melden.