Am Mittwochnachmittag (9. Juni 2021) gegen 14:00 Uhr wurde eine 70 Jahre alte Frau in dem Naturschutzgebiet „Am großen Sand“ in Mainz von einem Exhibitionisten belästigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Passanten kamen der Dame zur Hilfe geeilt

Die Frau war zu Fuß in dem Naturschutzgebiet unterwegs, als ihr ein Mann begegnete, der sich plötzlich vor ihr entblößte. Anschließend spielte er vor der Frau an seinem Glied herum. Glücklicherweise war zur gleichen Zeit ein Pärchen, vermutlich aus Mainz-Mombach dort mit ihrem Hund spazieren. Die Frau rief die beiden Passanten um Hilfe. Während sich die Passantin um die ältere Dame kümmerte, versuchte ihr Partner den Exhibitionisten anzusprechen. Dieser flüchtete jedoch.

Die Polizei sucht nun nach dem Pärchen, welches der Frau zur Hilfe eilte, da es sich hierbei um wichtige Zeugen handelt. Diese Personen sowie weitere Zeugen werden darum gebeten, sich unter der Rufnummer 06131 – 653630 bei der Kriminalpolizei Mainz zu melden.